Radnóti Miklós textológiai nézetei

Péter, László and Radnóti, Miklós: Radnóti Miklós textológiai nézetei. Acta historiae litterarum hungaricarum, (27). pp. 115-124. (1991)

[img] Cikk, tanulmány, mű
hist_litt_hung_027_115-124.pdf

Download (1MB)

Abstract

La diesem Roman von László Németh kann unter den westeuropäischen literarischen Vorlagen die Inspiration von Proust am deutlichsten hervorgehoben werden. Laut Verfasserist es aus drei Sichten zu registrieren: Die Auflösung der Zeit, die mythische Sphäre der Personen, sowie die motivisch gestalten Zustandisschüderungen statt der handlunsorientieitea Komposition zeigen das Vorbild des Schaffens von Proust auf. Im Aufsatz werden die neuartige Behandlungsweise der Zeit, die Subjektivisierung und die Kompositionelle Modifikation der objektiv aufgefassten Zeit ausführlich analysiert.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Acta historiae litterarum hungaricarum
Date: 1991
Volume: 27
Page Range: pp. 115-124
ISSN: 0586-3708
Language: magyar
Uncontrolled Keywords: Irodalmi kritika magyar 1934-1943, Irodalomtudomány
Additional Information: Bibliogr.: 123. p.; Ismertetett mű: László Péter: Die Textkritische Auffassungen von Miklós Radnóti (1909-1944)
Date Deposited: 2016. Oct. 15. 07:05
Last Modified: 2018. Sep. 13. 14:36
URI: http://acta.bibl.u-szeged.hu/id/eprint/1042

Actions (login required)

View Item View Item