Kísérlet a jogtörténeti szlavisztika hazai meghonosítására : Murarik Antal

Stipta, István: Kísérlet a jogtörténeti szlavisztika hazai meghonosítására : Murarik Antal. In: Acta Universitatis Szegediensis : forum : acta juridica et politica 2. pp. 69-83. (2017)

[img]
Preview
Cikk, tanulmány, mű
juridpol_forum_007_002_069-083.pdf

Download (199kB) | Preview

Abstract

Die thematischen und methodischen Versuche von Murarik wurden im Bereich der Untersuchung der Herkunft des ungarischen Rechts und der Analyse des slawisch-ungarischen Transfers wenig bewertet. Die Studie versucht, die bruchstückhaften Arbeiten des jung verstorbenen Autors im Zusammenhang mit der slawischen Rechtsgeschichte vorzustellen und ihre wichtigsten Parameter zu resümieren. Antal Murarik hatte eine große Rolle, die Ergebnisse der slawischen Rechtsgeschichte zu verlautbaren, kritisch zu bewerten, und in Ungarn zu übertragen. Er hatte eine große Rolle dabei, dass eine sachgerechte wissenschaftliche Annäherungsweise in Ungarn etabliert wurde und sich die Gründe der rechtshistorischen Slawistik abzeichneten. Seinen Lebensweg zu überschauen ist eine Ehrerbietung vor einem Juristen, der der Anhänger und erfolgreiche Vertreter der auf historischen Kenntnisse begründenden rechtstheoretischen Annäherung und der die allgemeinen Tendenzen des Rechts berücksichtigenden Rechtsgeschichte von Tatsachenforschung war.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Acta Universitatis Szegediensis : forum : acta juridica et politica
Date: 2017
Number: 2
ISSN: 2063-2525
Page Range: pp. 69-83
Uncontrolled Keywords: Murarik Antal, Jogtörténet - magyar - 20. sz.
Additional Information: Bibliogr. a lábjegyzetekben ; összefoglalás német nyelven
Date Deposited: 2019. Jan. 29. 14:13
Last Modified: 2019. Jan. 29. 14:13
URI: http://acta.bibl.u-szeged.hu/id/eprint/56968

Actions (login required)

View Item View Item