Jogellenesség mint tényállási elem : gondolatok a jogtalanság-fogalom tényállásban betöltött funkciójáról

Molnár Erzsébet: Jogellenesség mint tényállási elem : gondolatok a jogtalanság-fogalom tényállásban betöltött funkciójáról. In: Acta Universitatis Szegediensis : forum : acta juridica et politica, (11) 4. pp. 199-214. (2021)

[thumbnail of juridpol_forum_011_004_199-214.pdf]
Preview
Cikk, tanulmány, mű
juridpol_forum_011_004_199-214.pdf

Download (224kB) | Preview

Abstract

Die Tatbestandsmäßigkeit und die Rechtswidrigkeit in heutigen Strafrechtsdogmatik sind getrennte Begriffselemente. Ob die Handlung rechtswidrig ist, muss als Hauptregel nach der Feststellung deren Tatbestandsmäßigkeit geprüft werden. Ergeben sich aber einige Ausnahme. Der Beitrag handelt sich um die Erscheinung, wenn der Gesetzgeber in dem Straftatbestand eine Unrechtselement expressis verbis formuliert. Die Arbeit sucht mithilfe der historischen, grammatischen und teleologischen Auslegung des mit den geprüften Begriffselementen berührtes Straftatbestände daran die Antwort, welche Zweck und dogmatische Folgerungen der Konzipierung der Rechtswidrigkeit und die ähnlichen Begriffe als Tatbestandsmerkmale hat.

Item Type: Article
Other title: Rechtwidrigkeit in dem straftatbestand : Gedanken über die funktion der konzipierung der Rechtswidrigkeit und ahnlichen begriffe als tatbestandsmerkmal
Journal or Publication Title: Acta Universitatis Szegediensis : forum : acta juridica et politica
Date: 2021
Volume: 11
Number: 4
ISSN: 2063-2525
Page Range: pp. 199-214
Language: Hungarian, German
Place of Publication: Szeged
Related URLs: https://acta.bibl.u-szeged.hu/77759/
Uncontrolled Keywords: Büntetőjog
Additional Information: Bibliogr. a lábjegyzetekben ; összefoglalás német nyelven
Subjects: 05. Social sciences
05. Social sciences > 05.05. Law
Date Deposited: 2022. Dec. 09. 13:06
Last Modified: 2022. Dec. 09. 13:06
URI: http://acta.bibl.u-szeged.hu/id/eprint/77770

Actions (login required)

View Item View Item