Kolozsvári könyvek Baranyában

Esze, Tamás: Kolozsvári könyvek Baranyában. Acta historiae litterarum hungaricarum, (10-11). pp. 137-147. (1971)

[img] Cikk, tanulmány, mű
hist_litt_hung_010_011_137-147.pdf

Download (1MB)

Abstract

Im Komitat Baranya bestanden während der Türkenherrschaft mehrere christliche Konfessionen in relativer Freiheit und in einer beispiellos merkwürdigen Zusammensetzung nebeneinander. Dieser Aufsatz weist auf einige wichtige Fakten hin, so auf das Weiterbestehen der antitrinitären Bildung und Literatur, vor allem aber auf die reformierte Kirche und ihre innere Erneuerung im puritanischen Geist unter der Führung von Pastor István Gyimóti. Auch das literarische Leben nahm zu dieser Zeit (cca 1673—1686) eine beteutende Aufschwung, wobei die Bücher in ungarischer Sprache — die in dem fernliegenden Fürstentum Siebenbürgen, hauptsächlich in Klausenburg herausgegeben wurden — eine wichtige Hilfe leisteten.

Item Type: Article
Journal or Publication Title: Acta historiae litterarum hungaricarum
Date: 1971
Volume: 10-11
Page Range: pp. 137-147
ISSN: 0586-3708
Language: magyar
Uncontrolled Keywords: Művelődéstörténet Magyarország 17. sz., Könyvtörténet Magyarország 17. sz., Könyvtörténet
Additional Information: Bibliogr. a lábjegyzetekben; Ismertetett mű: Tamás Esze: Bücher aus Klausenburg in Komitat Baranya
Date Deposited: 2016. Oct. 15. 07:06
Last Modified: 2018. Sep. 18. 09:33
URI: http://acta.bibl.u-szeged.hu/id/eprint/886

Actions (login required)

View Item View Item